Nach einiger Pause aus technischen Gründen ist KOMM in die Zukunft wieder online. Die Bereiche für registrierte Benutzer sind wieder eingerichtet. Paten und Arbeitskreis erhalten neue Zugänge, über die sie persönlich benachrichtigt werden.

Bei der Gelegenheit wurde ein neues Template in sog. "Responsive Design" eingeführt, das auch auf Smartphones und Tablets eine gut lesbare Darstellung ergibt.