„KOMM in die Zukunft“ ist ein gemeinnütziges und ehrenamtliches Projekt zur Jugendförderung, das 2001 ins Leben gerufen wurde. Trägerverein ist der Bürgertreff e. V.

Im Mittelpunkt des Projekts stehen die Jugendlichen und ihre ehrenamtlichen Paten.

Der KOMM Arbeitskreis

  • führt die Patenschaften zusammen,
  • führt Schulungen und regelmäßigen Erfahrungsaustausch für die Paten durch,
  • entwickelt das Konzept des Projekts weiter,
  • organisiert gemeinsame Unternehmungen.

Organisation

Entscheidend ist die enge und intensive Zusammenarbeit mit den Schulen und ihren Lehrern. Sie kennen die Probleme und Bedürfnisse ihrer Schüler und schlagen sie für eine Patenschaft vor.

In unserem Netzwerk stehen unterstützend Experten für berufliche Bildung, Pädagogen